• Fachtagung „Inklusion: Kinder mit Down-Syndrom brauchen einen Schulabschluss – wie kann dies gelingen?“

    Lade Karte ...

    Datum/Zeit
    Date(s) - 09/04/2016
    9:30 - 17:00

    Veranstaltungsort
    Stadtbibliothek Heidelberg

    Kategorien


    Referentin: Dr. Christel Manske, Dipl. Psychologin, Hamburg
    Inhalte:

    Die Integration, das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung war und ist eine gesellschaftlich notwendige Entscheidung. Frau Dr. Manske sieht eine wichtige Aufgabe darin, diesen Ansatz weiterzuführen. In ihrem Institut werden Unterrichtsbedingungen
    erforscht, die es den Kindern mit Lernbehinderungen unbekannter Genese und Kindern mit Trisomie 21 ermöglichen sollen, einen Schulabschluss zu erreichen.

    Die Tagungsinhalte werden sich sowohl mit den theoretischen als auch praktischen Inhalten eines inklusiven Unterrichts befassen.

    Zielgruppen: Heilpädagogen/innen, Sozialpädagogen/innen, Lehrer/innen, Erzieher/innen, pädagogische
    Fachkräfte, interessierte Eltern

    Teilnehmerbeitrag: Mitglieder des DBSH: 45,00 €

    Nichtmitglieder: 50,00 €
    Anmeldung an: Ursula-Maier-Gammert
    Bannholzstr.14, 69253 Heiligkreuzsteinach
    Mail: urmga@urmga.de
    Tel. 06220/1403

    Der Teilnehmerbetrag ist auf folgendes Konto zu überweisen:
    IBAN: DE24 1002 0500 0008 2132 00 / BIC: BFS WDE 33 BER
    Eine Teilnahmebestätigung erfolgt bei Überweisung des Teilnehmerbeitrags.

Comments are closed.